Liebe Helfer und Unterstützer vom 7. Moonlight-Lauf 2014
Wir möchten alle Helfer/innen mit Partnern und Kinder ganz herzlich zum Klönen- mit lecker Essen und Trinken einladen!
Wann: 26. August 2014 um 17:00 Uhr
Wo: Im RWE-Auestadion-Kiosk. Bei schönem Wetter steht uns der Innenhof am Kiosk zur Verfügung.

 Wie sagte unser Rudi einmal: Ohne Euch läuft nix und niemand.
  Das Helfer Danke schön!
Wird natürlich reibungslos in den „normalen“ Din-Treff übergehen!

  Das Essen wird von Stefano geliefert:
Antipasti
 Ricotta spinat, Maccheroni Diavolo, Poletto Marsala
und Scaloppina pepe verde
Tiramisu und Panna Cotta

 Der HADI Kühlschrank wird mit Getränken bis zur Kapazitätsgrenze gefüllt sein!
Wir freuen uns!
Iris + Dieter

26.08.14 Dienstag 17Uhr Auestadion
7.Moonlight-Lauf Danke schön! Treffen.
Zum klönen,- mit lecker Essen und Trinken.
Eingeladen sind ALLE Helfer + Partner + Kinder.
Frohe Pfingsten und erholsame Sommerferien
wünscht Euch von Herzen Der Vorstand

Foto von Links: Marlies Hillefeld, Vorsitzende der Flüchtlingshilfe, Andrea Kunze und Ruth Freßmann vom Helferteam „Spendensammlung“ und Iris Jeromin als Organisatorin des Moonlightlaufes und stellv. Vorsitzende der Lauffreunde HADI Wesel.
Foto von Links: Marlies Hillefeld, Vorsitzende der Flüchtlingshilfe, Andrea Kunze und Ruth Freßmann vom Helferteam „Spendensammlung“ und Iris Jeromin als Organisatorin des Moonlightlaufes und stellv. Vorsitzende der Lauffreunde HADI Wesel.

03.06.2014 Spendenübergabe
Gut 90% der Teilnehmer beim 7. Moonlight-Lauf Wesel spendeten ihr Startnummernpfand von 2 € für die Flüchtlingshilfe Wesel. Das ist eine noch nie erreichte Quote und die HADIs bedanken sich ganz herzlich, auch im Namen der Flüchtlingshilfe Wesel, bei allen Spendern. Der Betrag von 766 € wurde von HADI auf 800 € aufgerundet und der Vorsitzenden der Flüchtlingshilfe, Frau Hillefeld übergeben.
Dieter Kloß
Vorsitzender

Lokalkompass

23.05.14
Großartige Teilnehmerspende für die Flüchtlingshilfe Wesel.
Gut 90% der Teilnehmer beim 7. Weseler Moonlight-Lauf spendeten ihr Startnummernpfand von 2 € für die Flüchtlingshilfe Wesel. Das ist eine noch nie erreichte Quote und die HADIs bedanken sich ganz herzlich, auch im Namen der Flüchtlingshilfe Wesel, bei allen Spendern. Der Betrag von 766 € wird von HADI auf 800 € aufgerundet und in Kürze der Vorsitzenden, Frau Hillefeld übergeben.
Der HADI-Vorstand

03.06.14 19Uhr  HADI Din-Treff
Die Spendenübergabe
an die Flüchtlingshilfe Wesel werden
Marita und Andrea stellvertretend für ALLE Unterstützer überreichen.
Beate wird uns mit einem rustikalen
Brotzeit Brett mit Wurst, Käse, Radieschen und Tomaten verwöhnen. Gruss Iris

Moon Bilder     Moon Berichte + Links

NRZ: Wie eine einst "kleine Idee" immer größere Ausmaße annimmt

 

RP: Teilnehmerrekord beim Weseler Moonlight-Lauf

 

23. Mai 7.Moon
Teamarbeit von 16.00Uhr bis 0.39Uhr

Es ist an der Zeit den Helfern DANKE zu sagen!

Der 7. Moonlight-Lauf Wesel war wieder für die Organisatoren und Teilnehmer eine tolle Veranstaltung, mit neuer Rekord-Teilnehmerzahl und großem Zuschauerinteresse.
Danke:  An ALLE HADIs, die an den unterschiedlichsten Stellen, wie u.a. Auf- und Abbau des Start- und Zielbereiches, Getränke- und Grillstand, Moderation, Meldebüro, Urkundendruck, Startnummernrücknahme, Streckenposten und Verkehrsregelung, Streckenmarkierung,  Beschilderungen, Obststand, Verteilung von Knicklichter, mit angepackt und geholfen haben und trotz teilweiser körperlicher Anstrengung wie beim Sandeimer schleppen für die Fackelgasse, gute Laune versprühten und Spaß dabei hatten.  
Danke: An alle HADI-Freunde, auch von Grün-Weiß Wesel-Flüren und nicht Vereinsmitglieder, die an den verschiedensten Stellen feste mit angepackt haben.
Danke: An Hotte, der erstmalig die Beschaffung und Transport von ca. 80 Eimern mit Sand für die Fackelgasse übernommen hat.
Ein weiterer
Dank geht an die Unterstützer und Sponsoren, wie die Stadt Wesel, Stadtwerke Wesel, REWE Illgas, DRK, Raab-Karcher,  ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich ist.

Bis zum nächsten Jahr wenn es heißt…8. Moonlight-Lauf Wesel.
Iris Jeromin und Dieter Kloß

Die letzten Planungen und Vorarbeiten für den 7.Moonlight – Lauf, 21.15Uhr 23.Mai, laufen auf hohen Touren.
Am gesamt Konzept wird nicht gerüttelt.
Der Moonlight-Lauf hat seine eigene besondere Atmosphäre
und ist als Benefiz – Lauf eine Veranstaltung von HADIs, TAFs und Freunden,
für Läufer.
Ohne eure ehrenamtliche Hilfe ist wäre dieser Lauf nicht auf die Beine zu stellen, Danke!
Vorbericht Lokalkompass

Preise 7. Moon 2014
Originelle Alu Trinkflaschen von den Stadtwerken Wesel mit Moonlight Mond.
Große Duschtücher vom EVK.
Wir bedanken uns bei den Stadtwerken und dem Ev. Krankenhaus für die schönen Sachspenden.

Danke!
Dank der Unterstützung der Verbands-Sparkasse Wesel und den Startgebühren
beim 6. Moonlight-Lauf 2013 konnten auf der Beleuchtungsrunde am Auesee , die von den HADIs betreutet wird, 2 neue Leuchten aufgestellt werden. Nach Rücksprache, vor allem mit Nutzerinnen des Rundlaufs wurde uns gesagt, dass der Weg, vorbei am Wäldchen noch sehr Dunkel sei und auch ein Angstraum darstellt.  Dem haben die HADIs Rechnung getragen und dort die beiden neuen Leuchten durch das RWE aufstellen lassen.
Damit ist die Strecke jetzt mit 26 Leuchten bestückt.
Der beleuchtete Seeweg am Auesee bietet neben den Joggern auch noch vielen Anderen die Möglichkeit, in den frühen, dunklen Abendstunden am Auesee aktiv zu sein. Dieses ist im Kreis Wesel einmalig.
Die HADIs werden sich auch weiterhin bemühen Sponsoren zu finden, um die Ausleuchtung der Strecke weiter zu optimieren.
Der HADI-Vorstand

 

7. Moonlight-Lauf 23.Mai 2014 21.15Uhr
Vor den Fachgesprächen gemeinsam ne Runde Laufen ...
Freitag 23. Mai Abends bei Sonnenuntergang um 21.15 Uhr am Auestadion in Wesel Mit dem Startgeld finanzieren die Teilnehmer die Kosten für die beleuchtete Laufstrecke am See. Die
 HADIs und die Zeitnehmer TAF-Timing- organisieren den Lauf mit anschließendem Grillen mit ausreichenden Getränken. Das wollen wir anbieten, nicht mehr und nicht weniger.

 

Für den Blick in die Historie, bitte moonlight-lauf-wesel.de  besuchen

.

 

Das Startgeldkonto wurde mit Datum 5. Januar 2018
aktualisiert
.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bunert After Work Run
Jeden Mittwoch um 19:00 Uhr, Treffpunkt Waldstadion Flüren, Waldstraße, 46487 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen bis zu 7 Min./km. Dauer ca. 60 Minuten.

Bunert Frühstückslauf
Jeden Samstag um 9:00 Uhr, Treffpunkt Ende des Aaper Weg in 46485 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen.
Bunert Veranstaltungskalender

Vereinskonto:

Lauffreunde HADI Wesel e.V.

Volksbank Rhein-Lippe eG
IBAN: DE13356605998000651010
BIC: GENODED1RLW

Rudi´s Bilderalben
Rudi´s Bilderalben

Die HADI Garmin Gruppe / auch ohne Garmin Uhr ist ein Beitritt möglich!

1. Garmin Konto erstellen/anlegen
https://connect.garmin.com/de-DE/signin

2. Profil einpflegen
Unsere Garmin HADI Gruppe heißt: Lauffreunde HADI Wesel
„Besitzer“ ist Christopher Kloß