Platz drei für die HADI Mannschaft in Kevelaer
Platz drei für die HADI Mannschaft in Kevelaer

Erster Vereinsmeisterschaftsbericht der Saison 2016/17

 

Spätestens mit den zahlreichen Silvesterläufen hat der diesjährige Run auf die HADI- Vereinswertung der Saison 2016/17 begonnen. Mit schon vier gewerteten Läufen marschiert Michael Peters bei den Männern schon kräftig voran und hat mit 5383 Punkten mehr als doppelt so viele Zähler eingeheimst wie der zweitplazierte Ralf Schneiders.

 

Dabei hat Michael seine persönlichen Bestzeiten über 5 und 10 Kilometer sowie auf der Marathondistanz hingelegt. Mit 37:29 min. über 10 km beim Wittener Weihnachtslauf, 17:50 min. beim Silvesterlauf in Essen über 5 Kilometer und 2:59:22 beim Kevelaerer Marathon legte er allesamt höchst bemerkenswerte Leistungen hin.

 

Ludger Jirgl hat als Neueinsteiger in die HADI- Läuferszene die bislang höchste Punktzahl von 1992 Punkten beim Silvesterlauf in Bocholt erreicht, -eine Zahl, die so schnell nicht zu schlagen sein wird.

 

Wie sich bei den Männern die Saison entwickeln wird, zeigt sich spätestens mit den ersten Frühjahrsläufen. Dann werden auch die bisherigen Schnellen wie Bernd Diekmann, Michael Witter, Klaus Arping und Christopher Kloß die eine oder andere Marke in den Asphalt der Volkslaufstädte einbrennen.

 

Die Frauenkonkurrenz ist noch eher zurückhaltend beim Start in den Laufwinter.

 

Janine Groth hat mit zwei Wertungen beim Silvesterlauf in Essen zunächst einmal die Führung in der Vereinswertung mit 1.878 Punkten übernommen und geht nach verletzungsreichem Vorjahr wieder mit Schwung in die Laufsaison. Anne Kunze, Annette Neukäter, Andrea Kloß und Petra Eichenauer folgen auf den Plätzen zwei bis fünf mit jeweils nur einem zu wertenden Lauf.

 

Die Saison ist noch frisch und einige hoch ambitionierte Läuferinnen wie Sabine Roeser, Andrea Pfister, Conny Kunz u.v.a. haben die Wettkampfschuhe noch gar nicht angezogen.

Warten wir es ab, die Saison ist noch lang und wird spannend. RF

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bunert After Work Run
Jeden Mittwoch um 19:00 Uhr, Treffpunkt Waldstadion Flüren, Waldstraße, 46487 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen bis zu 7 Min./km. Dauer ca. 60 Minuten.

Bunert Frühstückslauf
Jeden Samstag um 9:00 Uhr, Treffpunkt Ende des Aaper Weg in 46485 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen.
Bunert Veranstaltungskalender

Vereinskonto:

Lauffreunde HADI Wesel e.V.

Volksbank Rhein-Lippe eG
IBAN: DE13356605998000651010
BIC: GENODED1RLW

Rudi´s Bilderalben
Rudi´s Bilderalben

Die HADI Garmin Gruppe / auch ohne Garmin Uhr ist ein Beitritt möglich!

1. Garmin Konto erstellen/anlegen
https://connect.garmin.com/de-DE/signin

2. Profil einpflegen
Unsere Garmin HADI Gruppe heißt: Lauffreunde HADI Wesel
„Besitzer“ ist Christopher Kloß