24. Kalenderwoche 8.Juni bis 14. Juni 2015
In dieser Woche waren neben dem Laufen auch Schwimmen, Radfahren und Walking angesagt.

Helge Rademacher lief bei den Bahnläufen in Oedt eine fantastische 19:34 Zeit über 5.000 Meter. Hierbei verfehlte er seine vor 5 Jahren in Geldern aufgestellte Bestzeit nur um 3 Sekunden. Alle Achtung!


Beim Emmericher Firmenlauf lief Andrea Pfister über die 5 Kilometer ihre Premierenzeit von 20:28 Minuten. Damit belegt sie auf Anhieb Platz 2. in der Ewigen Bestenlisten der HADIs. Einen großen Sprung nach vorne über die gleiche Distanz machte auch Wolfgang Stratenschulte. Er verbesserte seine Zeit gleich um 4:05 Minuten auf 22:50 Minuten.


Schnellster HADI beim Donkenlauf über 10 Kilometer war unser Neumitglied Michael Peters mit 40:19 Minuten. Das war auch Platz 2 in der M35. Einen Treppchenplatz belegte weiter unser Altersklassenläufer Rudi Häuser mit Platz 2 in der M80.
Ihre 5 Kilometer Walkingzeit verbesserte auch Ute Just und baut damit ihre Führung in der Jahrestabelle aus. Sie schrieb dazu:
ich habe gestern das erste mal am Donkenlauf teilgenommen. Eine tolle Veranstaltung, die Strecke ist sehr schön und auch Umkleide und Dusche ist sehr empfehlenswert. Die Veranstaltung kann ich jedem HADI  bedenkenlos empfehlen. Laut Ergebnisliste bin ich mit 38:29 über 5km ins Ziel gegangen, als 4.Frau und als 12. gesamt.“ Klasse!


Beim Altstadtlauf in Kempen lief unser Dauerläufer Helge Rademacher über die 10 Kilometer auf Platz 2 in der M50. Das HADI-Duo vervollständigte hier Jörg Hallen.


Der Tengelmannlauf in Mühlheim war das Ziel von Torsten Hüser und Andreas Rudnik. Mit den Plätzen 12 und 18 von 40 Finishern in der M40 platzierten sie sich damit in der oberen Hälfte ihrer Altersklasse.


Den Dreikampf Schwimmen, Radfahren und Laufen nahmen 3 HADIs beim Aasee Triathlon in Bocholt in Angriff. Dazu schrieb Sven Storm über Facebook:“ Ein neuer Triathlongott wurde soeben geboren. Bernd Diekmann, beendete gerade eben seinen ersten Triathlon überhaupt. Und das direkt auf der Mitteldistanz ( 2km Brustschwimmen , 90km radeln und 20km laufen). Waaaaaahnsinnstyp..... Und das in 5 Std und ein paar Sekunden. Chapeau, unfassbar!!!!!!“
Besser kann man es nicht ausdrücken! Glückwunsch!
Aber auch Jörg Ellwitz lieferte über die Bocholter Distanz (1,5km, 40km, 10km) einen tollen Wettkampf ab und erreichte das Ziel nach 2:29:49 Stunden. Mit Platz 80 von 158 Finishern ließ er dabei 78 Konkurrenten hinter sich. Als 3. im Bunde lief Arndt Gerlach als Schlussläufer über die Bocholter Distanz sein Team Esperanza auf den 2. Platz. 
 


Allen einen herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen!


Das Startgeldkonto wurde mit Datum 11. Oktober 2017
aktualisiert
.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bunert After Work Run
Jeden Mittwoch um 19:00 Uhr, Treffpunkt Waldstadion Flüren, Waldstraße, 46487 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen bis zu 7 Min./km. Dauer ca. 60 Minuten.

Bunert Frühstückslauf
Jeden Samstag um 9:00 Uhr, Treffpunkt Ende des Aaper Weg in 46485 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen.
Bunert Veranstaltungskalender

Vereinskonto:

Lauffreunde HADI Wesel e.V.

Volksbank Rhein-Lippe eG
IBAN: DE13356605998000651010
BIC: GENODED1RLW

Rudi´s Bilderalben
Rudi´s Bilderalben

Die HADI Garmin Gruppe / auch ohne Garmin Uhr ist ein Beitritt möglich!

1. Garmin Konto erstellen/anlegen
https://connect.garmin.com/de-DE/signin

2. Profil einpflegen
Unsere Garmin HADI Gruppe heißt: Lauffreunde HADI Wesel
„Besitzer“ ist Christopher Kloß