In der Leichtathletik- Halle im Arena Sportpark Düsseldorf fanden am 11.1.2015 die NRW Senioren Meisterschaften statt.
Gegen späten Nachmittag trafen immer mehr Athleten für die 3000Meter Läufe ein. Gestartet wurde in 10er Schritten nach Altersklassen. In der M50 und M55 gab es so viel Teilnehmer, das es hier auch 2Läufe gab. Gelaufen wurde auf einer 200m Kunststoffbahn mit Steilkurven.
Wenn man meistens Straßenläufe bestreitet ist das ein völlig ungewohnt aber sensationell aufregendes Lauferlebnis. Bei den 3000Metern hat man keine Zeit sich eine "Verschnaufpause" zu gönnen. Auf dieser Strecke wird gnadenlos gebolzt. Mit meiner Zeit von 11:45min war ich sehr zufrieden, wenn es dann auch nur für den 9.Platz in meiner Altersklasse gereicht hat. Die insgesamt beste Zeit errang Karsten Kruck aus Duisburg in 09:07min in der M35.
Gruß Helge

11.01.2015 Egmond Halve Marathon (NL) Fotos
Bericht im Zeitraffer von Peter Appel
s
Sonntag, 11. Januar 2015
5:45Uhr: Kai Just meldet sich telefonisch, kann leider aus persönlichen Gründen nicht mitfahren.
6Uhr: Abfahrt in Flüren mit Sandra, Anne und Arndt.
6:20Uhr: Abholen von Simon in Rees.
7Uhr: Abfahrt in Kleve mit Marco`s Truppe. Chemie stimmt sofort, sehr nette Leute an Bord.
9:30Uhr: Ankunft in Egmond, kein Regen, dafür ganztägige Windstärke 7, in Böen um 9.
10:30 Uhr: Start des Kwart marathon wird auf 11:00 Uhr verlegt, da der komplette Strand überflutet ist, und schnellstens eine Ersatzstrecke in den Dünen errichtet wird.
11Uhr: Start mit Sandra, mir und ca. 2.500 anderen „Bekloppten“. Wunderschöne Dünenlandschaft, an exponierten Stellen heftiger Wind und an der Laufpiste auch noch ein Heckrind, tolle Stimmung!!!
12Uhr: Sandra und Peter zeitgleich im Ziel.
12:30Uhr: Geplanter Start des HM´s wird auf 13Uhr verschoben, dann genug Platz am Strand zum Laufen. 3 KM um´s Dorf, 7 km am Strand und der Rest in den Dünen. Ein Lindwurm von fast 8.000Teilnehmern. Viele Zuschauer am Strand und in den Dünen.
16:45Uhr: Abfahrt mit lecker Bierchen. Nette Unterhaltung an Bord und Infos per Smartphone vom Kevelaer Marathon…dann Stau.
19:15Uhr. Ankunft in Kleve.
19:45Uhr: Ankunft in Flüren.
Fazit: Toller Tag, gerne wieder, aber auch anstrengend, weil uns stürmische Winde die ganze Zeit um die Nase wehten.

Das Startgeldkonto wurde mit Datum 10. Oktober 2018
aktualisiert
. Auf Wunsch schicken wir gerne einen Kontoauszug per Mail zu.

Startgeldkonto:
Volksbank Rhein-Lippe eG
Lauffreunde HADI Wesel e.V.
IBAN: DE82356605998000651029
BIC: GENODED1RLW

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bunert After Work Run
Jeden Mittwoch um 19:00 Uhr, Treffpunkt Waldstadion Flüren, Waldstraße, 46487 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen bis zu 7 Min./km. Dauer ca. 60 Minuten.

Bunert Frühstückslauf
Jeden Samstag um 9:00 Uhr, Treffpunkt Ende des Aaper Weg in 46485 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen.
Bunert Veranstaltungskalender

Vereinskonto:

Lauffreunde HADI Wesel e.V.

Volksbank Rhein-Lippe eG
IBAN: DE13356605998000651010
BIC: GENODED1RLW

Rudi´s Bilderalben
Rudi´s Bilderalben

Die HADI Garmin Gruppe / auch ohne Garmin Uhr ist ein Beitritt möglich!

1. Garmin Konto erstellen/anlegen
https://connect.garmin.com/de-DE/signin

2. Profil einpflegen
Unsere Garmin HADI Gruppe heißt: Lauffreunde HADI Wesel
„Besitzer“ ist Christopher Kloß