Jahresrückblick 2008

Kurz vor Jahresende ziehen die HADIs wieder eine Bilanz ihrer sportlichen Vereins-Aktivitäten.

 

Der Verein

Im fünften Jahr nach der Vereinsgründung hat sich der Mitgliederbestand zwischen 65 und 75 stabilisiert. Durch Berufswechsel und aus persönlichen Gründen haben die HADIs Mitglieder verloren, aber auch wieder neue Mitglieder dazu gewonnen.

 

Sportliche Leistungen


In diesem Jahr gab es wieder viele gute Platzierungen und persönliche Bestleistungen.
34-mal  verbesserten HADIs ihre persönlichen Bestzeiten. Eine beachtliche Leistung erzielte hier der A-Schüler Daniel Rademacher mit einer Zeit von 20:00 Minuten über 5 KM. 4-mal belegten HADIs Platz 1 in der Gesamtwertung: Ron Franke über 5 KM in Flüren, Volker Dickmann (Walking) über 7 KM BergCross Düsseldorf, 5 KM Essen Überruhr und 5 KM beim Golddorflauf Winnekendonk. Die HADIs legten 2008 4.535 KM bei Wettkämpfen zurück. 26-mal wurde die Marathondistanz gelaufen. Ihren ersten Marathon lief Sandra Hammermann in Paris. Die längste Distanz von 85,342 KM walkte Volker Dickmann beim 12 Stunden-Lauf in Brühl. Bei der Vereinsinternen Kilometerwertung gewannen Volker Dickmann mit  1052,786 KM und Sandra Hammermann mit 234,390 KM den ausgelobten Pokal. Bei der Punktewertung siegten Ron Franke mit 35.295 Punkte und Heidrun Koopmann mit 9.921 Punkte.


Vereinsaktivitäten

 

Nach Fertigstellung der Beleuchtungsstrecke am Auesee 2007 organisierten die HADIs am 23. Februar den 1. Moonligth-Lauf. Die Startgebühren wurden für die Unterhaltung der Beleuchtungsanlage zur Verfügung gestellt. Am 15. Februar beteiligten sich die HADIs bei der Aktion „Wesel räumt auf“. Das diesjährige Sommerevent am 9. August war eine feuchte Angelegenheit. Die HADIs paddelten auf der Issel von Isselburg nach Gendringen. Mehrfaches Kentern war inbegriffen. Am 18. Oktober fand der 4. Hanse-Citylauf Wesel statt. Mit einem neuen Teilnahmerekord von 2008 Teilnehmern waren auch hier die HADIs als Mitausrichter bei der Planung und Durchführung an vorderster Stelle dabei. Beim Herforder Wällelauf hatte der Veranstalter der ersten Deutschen Hansestädtemeisterschaft über die 10 KM ausgeschrieben. Die HADIs organisierten die Teilnahme von Weseler Läuferinnen und Läufern. Mit 20 Teilnehmern holten sie sich den Pokal der teilnehmerstärksten Hansestadt und stellten mit Heidrun Koopmann die erste Hanse-Städte-Meisterin. Bei der im November durchgeführten Gesundheitswoche der Fa. BYK waren die HADIs durch ihre Übungsleiter  Elke und Harald Welz mit eingebunden.

 

 

Planungen für 2009

 

Im Februar findet die Mitgliederversammlung mit der Neuwahl des Vorstandes statt.

Geplant ist weiter der 2. Moonligth-Lauf und die Teilnahme am Drachenbootrennen in Wesel.

Das Startgeldkonto wurde mit Datum 11.Mai 2018
aktualisiert
.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bunert After Work Run
Jeden Mittwoch um 19:00 Uhr, Treffpunkt Waldstadion Flüren, Waldstraße, 46487 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen bis zu 7 Min./km. Dauer ca. 60 Minuten.

Bunert Frühstückslauf
Jeden Samstag um 9:00 Uhr, Treffpunkt Ende des Aaper Weg in 46485 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen.
Bunert Veranstaltungskalender

Vereinskonto:

Lauffreunde HADI Wesel e.V.

Volksbank Rhein-Lippe eG
IBAN: DE13356605998000651010
BIC: GENODED1RLW

Rudi´s Bilderalben
Rudi´s Bilderalben

Die HADI Garmin Gruppe / auch ohne Garmin Uhr ist ein Beitritt möglich!

1. Garmin Konto erstellen/anlegen
https://connect.garmin.com/de-DE/signin

2. Profil einpflegen
Unsere Garmin HADI Gruppe heißt: Lauffreunde HADI Wesel
„Besitzer“ ist Christopher Kloß