Liebe HADIs,

 

auf diese Mail warten wohl einige von Euch. Denn es ist wohl niemanden entgangen, dass das Coronavirus mal wieder verstärkt wirbelt.

 

Auch wir sind von den beschlossenen Maßnahmen betroffen. So werden wir vorerst unser Trainingsangebot bis zum 30. November 2020 einstellen. Dies betrifft leider sämtliche Trainingsangebote. Das Stadion ist von Seiten der Stadt aus gesperrt, wodurch leider auch Einzeltrainings auf der Bahn nicht möglich ist.

 

ABER, das Gute an unserem Sport ist, Ihr könnt das Pflaster auch alleine unsicher machen. Daher wünschen wir Euch, dass Ihr gesund und fit durch den November kommt. Wenn wir uns alle an die Kontaktbeschränkungen halten hoffen wir, dass wir uns im Dezember schon wiedersehen können.

 

Euer HADI Vorstand

 

Liebe Lauffreunde in Nah und Fern!
Unser HADI Clemens Rupperath sammelt das ganze Jahr über viele Laufkilometer für die José Carreras Leukämie-Stiftung. Durch die coronabedingten Absagen fast aller Laufveranstaltungen 2020 hatte er kaum Gelegenheit, Wettkampfkilometer zu sammeln. Um dennoch einen Spendenbetrag für 2020 an die Stiftung überweisen zu können, hat er jetzt den 1.virtuellen Spendenlauf gegen Leukämie initiiert. Für seine Kosten, die auch bei so einer virtuellen Veranstaltung anfallen, gab es hilfreiche Sponsoren. Das soll sagen, die Startgebühren fließen zu 100% in den Spendentopf.
Hier geht es zur Anmeldung!

Stadtradeln vom 13. September bis 3. Oktober 2020.

 

Zitat Bürgermeisterin Ulrike Westkamp.
„Liebe Weselerinnen und Weseler, liebe Ratsmitglieder,
Wesel hat im letzten Jahr ein erfolgreiches erstes STADTRADEL-Jahr absolviert und wurde bundesweit als bester Newcomer in der Städtekategorie 50.000 – 99.000 Einwohner ausgezeichnet. Gut 700 Teilnehmer erradelten 137.000 Kilometer. An diesen Erfolg möchten wir in diesem Jahr anknüpfen und noch mehr Radelnde aufs Fahrrad bringen.“

„Gesagt – Getan“!

 

Zum 2. Mal nahm die Stadt Wesel am Stadtradeln teil. Eine der 55 Gruppen und Vereine aus Wesel waren in diesem Jahr auch die Lauffreunde HADI Wesel. Die Stadt Wesel belegte mit 286.984 Kilometer den 1. Platz unter den teilnehmenden 13 Kreiskommunen. Unter allen 1.471 teilnehmenden Gebietskörperschaften, die Berlin für sich entschieden hat, belegt der Kreis Wesel mit 1.528.529 Kilometer einen hervorragenden 9. Platz. Die HADI’s belegten in der Stadt Wesel von 55 Teams, mit gefahrenen 11.187 Kilometer einen ausgezeichneten 5. Platz. Der HADI-Kilometerkönig ist Ludger Grunden mit 1.096,5 gefahrenen Kilometer.

 

Die HADI’s sind 2021 bestimmt wieder dabei wenn es heißt, wer macht mit beim Stadtradeln!

 

Spinning by HADI im New Life

Und hier die weiteren Termine für Oktober, November, Dezember.
Der 25. Oktober fällt wegen den Vereinsmeisterschaften aus!
Weitere Termine: 8. November, 22. November, 6. Dezember, 20. Dezember,
Anmeldungen bitte in der WhatsApp Gruppe oder unter 0281 64751. Die Stundengebühr beträgt 9 €.
Bei Interesse auch gerne Rückfragen unter dieser Nummer.

Stabi-Training

Auch in diesem Jahr wollen wir unser Stabitraining durchführen. Das Training stärkt die beim Laufen und Walken beanspruchte Muskulatur und dient somit nicht nur der Leistungssteigerung, sondern auch der Verletzungsprophylaxe. Das Training ist für alle Leistungsgruppen geeignet. Die Durchführung übernimmt unser Ingo Peplau.

 

Hier die Termine:

23.10.

06.11.

20.11.

04.12.

18.12.

 

Ort des Geschehens bleibt wie bisher die Turnhalle in Flüren Nahe dem Marktplatz. Beginn ist um 19:15 Uhr, die Halle ist ab 19 Uhr zugänglich.

 

Klar ist, dass es unter den Coronabedingungen etwas anders ablaufen wird. Folgende Verhaltensregeln sind zu beachten:

Die Halle ist mit Mundschutz zu betreten. Auch in den Umkleiden ist der Mundschutz zu tragen. In der Halle kann der Mundschutz abgenommen werden, wobei ein Mindestabstand von möglichst 1,5m einzuhalten ist. Es wird eine Anwesenheitsliste geführt. Um die benutzten Trainingsgeräte nach der Nutzung zu reinigen, wird Flächendesinfektionsmittel bereitgestellt. Da sämtliche Oberlichter für die Durchlüftung geöffnet werden, ist bei kalten Temperaturen auf entsprechende Kleidung zu achten. Die Duschräume dürfen mit einem Mindestabstand von 1,5m genutzt werden. Das jeder Athlet sein eigenes Handtuch und Getränk mitbringt, ist selbstverständlich.

 

Wir freuen uns, Euch auch in diesem Jahr fit durch den Winter zu bringen.

Das Training richtet sich an alle Ausdauersportler, unabhängig von der Leistungsklasse und unabhängig vom Alter. Das Training ist für jeden Sportler, ob nun Läufer, Walker, Triathlet ein herforragendes Ergänzungstraining. Für Vereinsmitglieder der zwei Vereine ist das Trainingsangebot kostenfrei. Nichtvereinsmitglieder zahlen pro Training 5€.

2. HÜLSKENS Marathon Wesel fällt dem Virus zum Opfer

 

Leider musste das Planungsteam der Lauffreunde HADI Wesel zu dem traurigen Entschluss kommen, dass der 2. HÜLSKENS Marathon am 03.01.2021 unter den derzeitigen Bedingungen um das Coronavirus nicht durchführbar ist. Christopher Kloß aus dem Planungsteam begründet diese traurige Entscheidung: „Mal davon abgesehen, dass diese Veranstaltung mit 2.000 Athleten und zusätzlichen Helfern und Zuschauern vorbereitet sein muss und wir die im Januar gültigen Bedingungen noch gar nicht kennen. Wir sind der Auffassung, dass es in der derzeitigen Situation um das Coronavirus und die damit verbundenen steigenden Fallzahlen unverantwortlich ist, Menschen aus ganz Deutschland zusammenzubringen. Seien wir realistisch. Der HÜLSKENS Marathon ist im Januar, bei schlechtem Wetter gehen die Menschen in die vorhandene Zelte. Da ist es unmöglich, den empfohlenen Mindestabstand einzuhalten.“.

 

Der 1. HÜLSKENS Marathon war mit 1.438 Athleten aus ganz Deutschland ein großer Erfolg für die Sportstadt Wesel. Die Lauffreunde HADI haben die Veranstaltung mit Leidenschaft ins Leben gerufen und viele positive Rückmeldungen bekommen. Kloß: „Wir sind traurig, dass wir direkt unsere 2. Veranstaltung absagen müssen. Wir haben uns viel vorgenommen, um den Beteiligten ein noch schönere Erlebnis zu ermöglichen.“.

 

Die 3. Auflage des Marathons ist für den 2. Januar 2022 geplant. Damit wäre es abermals der erste Marathon des Jahres in Deutschland.

 

2 x 30 KM Rückwärts in Berlin.

 

Zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung, am 3. Oktober 2020, liefen die beiden HADI-Läufer aus Wesel Helge Rademacher und Klaus Arping je 30 Kilometer Rückwärts in Berlin. 

 

Nach ihrer spektakulären Aktion im August 2019, wo die Beiden einen Rückwärts-Spendenlauf über 50 Kilometer im Innogy-Auestadion absolvierten, der auch die Aufmerksamkeit der Aktuellen Stunde des WDR fand, folgten jetzt 60 Kilometer in Berlin.

 

Über das Internet suchten sie sich eine große Verkehrsinsel, den Theodor-Heuss-Platz in Charlottenburg, für ihre Aktion aus. Nach Telefonaten mit der Berliner Polizei bekamen sie das OK dazu. Einen Tag vor dem Lauf wurden sie zu einem Interview von einem Berliner Radiosender zum Frühstücksradio eingeladen. Das hatte zur Folge, dass über den Tag verteilt interessierte Zuschauer vorbeikamen.
Pünktlich um 10:00 Uhr, bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen
, startete der erste Läufer. Die Rundenlänge betrug 250 Meter. Alle 4 Kilometer wurde gewechselt. Jeder hatte nach 60 Kilometer 120 Runden absolviert. Betreut wurden die Beiden von ihren Ehefrauen Gudrun und Iris.
Helge: „Wir kannten die Strecke nur von Fotos aus dem Internet und hatten daher den schwierigen Kopfsteinpflasterbelag übersehen.“
Für nächstes Jahr ist eine weitere Aktion der Beiden geplant. Nach 50 und 60 Kilometer sollen es dann 70 Kilometer werden.

 

 

 

HADI-Walker beim 10. (Virtuellen) Rekener 24 Stundenlauf 11.12.09.2020

 

Trotz Corona-Ausfall der Veranstaltung vor Ort, schafften es die agilen Rekener am Wochenende insgesamt 355 Teilnehmer virtuell zu mobilisieren, die insgesamt stolze 8.273 km erliefen bzw. erwalkten. Davon walkten die Hadis fast 200 km.

7 Teilnehmer walkten Freitag eine kürzere Distanz mit 7 bis 8 km (Christiane, Ingrid, Sigrid, Bettina, Manuela, Ralf und Hardmut). Am Samstag walkte ein HADI-Quartett eine Langdistanz 29 km (Ruth) bis 36 km (Ludger, Martina, Hardmut) auf der Route des "Hohe Mark Steiges". Da die Veranstaltung jährlich zugunsten eines Kinderhospizes veranstaltet wird, haben die HADI Walker hier auch sehr gut zum Ergebnis beigetragen. Klasse!

HADI-Schwimmen unter Corona-Bedingungen!


Hallo HADI´s,

Bei einem Treffen der Bädergesellschaft mit den Vereinen wurden die Trainingsbedingungen in  Coronazeiten (Abstand, Masken) besprochen.
Ab dem 1. September (Dienstag) ist wieder ein geführtes Vereinstraining dienstags und donnerstags möglich. (Kein freies schwimmen). Das Dienstagstraining ist von 21:00 - 22:00 Uhr und das Donnerstagstraining von 20:00 - 21:00 Uhr.
Das
Vereinsschwimmtraining ist nur Vereinsmitgliedern gestattet!
Die Teilnehmer treffen sich um 19:50 bez. um 20:50 Uhr vor dem Heubergbad. Der gemeinsame Zutritt ist nur mit Maske erlaubt! Das Schwimmtraining findet (nur) unter der Leitung von Jens Gosebrink statt.
Der Vorstand

 

Die reguläre Anmeldung zum Venloop 2021 wird am 1. August 2020 freigeschaltet.
Der Lauf über 10 und 21,1 KM findet am Sonntag, dem 28. März 2021 statt.

Hier der Link zur Anmeldung: https://www.venloop.de/anmeldung

Michael Pütz schrieb: Heute waren wir im Rotbachtal, und haben die Halde erklommen.

Wir hoffen 2020 / 21 wieder mit dem beliebten Stabitraining beginnen zu könen.

Die Sonntags-Radgruppe
Die Sonntags-Radgruppe

 

 HADI´s Pedalritter und Freunde des Radsports.

 

Treffpunkt montags am Innogy-Auestadion!

 

Start 18:00 Uhr: Gruppe 1 für ambitionierte Runden von ca. 60 – 80 km.

 

Start 18:05: Gruppe 2 für lockere Plauschrunden von ca. 45 – 60 km.

 

 

Wir freuen uns auf alle Radsportbegeisterte und es darf natürlich auch gerne Werbung gemacht werden.

 

 

Alle Termine unter Vorbehalt der dann gültigen Corona-Schutzverordnung!

 

Termine der Lauffreunde HADI Wesel 2020/21
(Änderungen sind möglich)
 

 03.01.2021 / 2. Hülskens Marathon Wesel (IST ABGESAGT)

25.03.2021 / Mitgliederversammlung

28.03.2021 / Venloop

xx.xx.2021 / 19:00 Uhr Start Neurolauf am Ev. KH.
21.05.2021 / 21:15 Uhr Start des 13. Moonlight-Laufes im Innogy-Auestadion.

22.05.2021 / 10:00 Uhr Start des 2. Weseler Esel-Walk.
xx.xx.2021 / Kleiner Fährlauf Start um 10:00 Uhr im Innogy-Auestadion.
xx.xx.2021 / Paarlauf Wesel im Innogy-Auestadion

xx.xx.2021 / Helferdank
xx.12.2020 / 18:00 Uhr HADI Weihnachts- und Jahresabschluß- feier bei Leo’s. (IST ABGESAGT)
24.12.2020 / 8:00 Uhr erster Start zum Heiligmorgenlauf im Innogy-Auestadion (FINDET VORAUSSICHTLICH STATT)

 

 

Das Startgeldkonto wurde mit Datum 31.07. 2020
aktualisiert
. Auf Wunsch schicken wir gerne einen Kontoauszug per Mail zu.

Startgeldkonto:
Volksbank Rhein-Lippe eG
Lauffreunde HADI Wesel e.V.
IBAN: DE82356605998000651029
BIC: GENODED1RLW

Vereinskonto:

Lauffreunde HADI Wesel e.V.

Volksbank Rhein-Lippe eG
IBAN: DE13356605998000651010
BIC: GENODED1RLW

Die HADI Garmin Gruppe / auch ohne Garmin Uhr ist ein Beitritt möglich!

1. Garmin Konto erstellen/anlegen
https://connect.garmin.com/de-DE/signin

2. Profil einpflegen
Unsere Garmin HADI Gruppe heißt: Lauffreunde HADI Wesel
„Besitzer“ ist Christopher Kloß