"Die Ateliergemeinschaft Z6 und deren befreundete Künstler und Künstlerinnen laden am Sonntag, den 19. November zwischen 11 Uhr und 18 Uhr in die Künstlerwerkstätten an der Zitadelle Nr.6 zur alljährlichen beschaulichen Werkschau vor dem Advent ein.
In diesem Jahr werden 16 Künstler und Künstlerinnen ihr vielseitiges und umfangreiches Schaffen dem Publikum präsentieren. Zu sehen sein werden Kunstwerke aus allen Sparten, von der Malerei, Wachscollagen, Fotografie, Skulpturen bis zum Schmuckdesign und musikalischen Darbietungen."
Unser Ron
würde sich freuen, ganz viele HADIs begrüßen zu dürfen!

Kreis - Bestenliste 2017!

Hallo HADI’s,
am Ende des Jahres ist ja auch immer die Zeit, einmal Bilanz zu ziehen. Ich habe einmal die Kreis - Bestenliste durchgestöbert und viele tolle Ergebnisse und Platzierungen der HADI’s auf den Langstrecken gefunden. Ich habe sie HIER für Euch aufgelistet.

Am gestrigen Samstag den 11.11.2017 starteten 2 Hadis bei Deutschlands ältestem Herbstwaldlauf (Cross) bei 6 Grad und Regen."Eine sehr schöne aber anspruchsvolle Veranstaltung" meint Stefan Bückmann der in einer Zeit von 1:37:39 ins Ziel kam, begleitet von Ralf Schneiders der in einer Zeit von 1:34:05 ins Ziel lief.

Die HADI Vereinsmeisterschaften Laufen und Walking und die Kilometerfressepokale sind mit Datum 9. November 2017 aktualisiert

Bei Unstimmigkeiten gerne Info an info@lauffreunde-hadi.de

Bis zum Wertungsabschluss am 30. November 2017 findet hier keine Aktualisierung mehr statt.
Die Abschlusstabellen mit allen Platzierten und Gewinnern werden dann auf der Vereinsweihnachtsfeier präsentiert und geehrt.
Es bleibt spannend! Die aktuellen Stände findet ihr unter: Tabellen

 

 

 

 

Die HADI -Ewige Bestenlisten- wurden mit Datum 09.11.2017 aktualisiert.

 

Bei Unstimmigkeiten gerne Info an info@lauffreunde-hadi.de

Michael Witter in Spanien erfolgreich! Ergebnis hier
Zum zweiten Bild schreibt er: Eine Paelia für den kleinen Hunger, kostenlos für Teilnehmer und Freunde.

Lieber Dieter,
 
länger haben wir nichts mehr voneinander gehört. Was schade ist, aber bedingt durch den Weg in den Norden und auch keine Verbindung über den Job nach Wesel, verständlich ist.
 
Die HADI´s waren für mich eine treibende Kraft in den Laufsport. Diese kleine Truppe die sich jeden Dienstag und Donnerstag zum laufen trifft hat mich bis zum Marathon angetrieben. Ich habe viel gelernt und das Laufen soweit ins Herz geschlossen das ich wohl nie wieder davon komplett lassen kann.
 
Nur wenn man keinen Bezug mehr zu einem Verein hat und sich nicht mehr aktiv einbringen kann, sollte man, auch wenn es mir in diesem Fall schwer fällt, Abstand nehmen.
Längst seit ihr nicht mehr die kleine Truppe. HADI ist groß geworden. Viele der Namen sind für mich ohne eine Gesicht dahinter. Es ist gut für den Verein und mich freut die Entwickelung!
 
Ich übersende Dir anbei meine Kündigung zum Ende des Geschäftsjahres. Eine Bestätigung genügt mir per Email.
Bitte glaube mir, es ist nichts persönliches, es ist einfach die Entfernung.
Jeder HADI ist jederzeit herzlich willkommen am Dümmer See um mit mir meine neue Hausrunde um den See zu laufen (18km perfekte Natur). Vielleicht möchte ja auch einer einmal für ein Trainingslager kommen, gerne, meldet euch einfach.
 
Bitte grüße mir die, die neben Dir, mir durch die alte Zeit am Herzen liegen und sag Danke für die tollen gemeinsamen Kilometer: Manni, Harald, Dennis, Benedikt, Iris, Andreas, Rene, Ruth, Kurt, Norbert, Anneliese, Helge, Sabine, Ron und Sven, als feste Namen stellvertretend für alle HADI.
 
Liebe Grüße und vielleicht in der Zukunft mal wieder zusammen auf einer Laufveranstaltung
Kai
 
PS: Gerne versuche ich soweit möglich den Kontakt zu halten
 
Kai Arendholz

Hallo lieber Kai,

natürlich sind räumliche Entfernungen nachvollziehbare Gründe, dass man sich Vereinsmäßig auseinander lebt. Das ist OK!

Ich empfinde aber deinen Begleittext zu der Vereinskündigung (siehe oben) als „Liebeserklärung“  für deine HADI’s. DANKE!

Die HADI’s begrüßen ganz herzlich Anke Lehmann und Robert Kempf als neue Mitglieder in ihren Reihen. Wir freuen uns, das Anke und Robert, die in der Laufszene bestens bekannt sind, zukünftig die Farben der HADI’s vertreten.

HADI's beim Halloween Run in Duisburg!
Sie zeigen nicht nur Einsatz für ihren Laufsport sondern geben auch 100% wenn es heißt ein Motto umzusetzen.
"Ihr seht alle ganz Klasse aus!"

 

Weitere Bilder hier
Ergebnisse hier

Das Platzangebot der Halle ist für eine große Gruppe Optimal. Eine Teilnehmer Begrenzung ist zurzeit nicht angedacht. Bitte Getränke mitbringen WICHTIG. Duschen sind vorhanden!
Das weiß eingefärbte Gebäude ist die Sporthalle in Flüren.

Winter Koordinations- und Stabilisations Training

13.10.2017 19.15Uhr Flürener Turnhalle
Mit Beginn der dunklen Tage bieten die HADI's wieder ein Zirkeltraining mit verschiedenen Stationen zum Erhalt der Fitness an. Unser Physiotherapeut Bernd bietet Euch über eine gute Stunde ein komplettes Trainingsprogramm mit Schweiß, Spaß und Abwechslung! Traut Euch und startet mit Schwung in die Herbstsaison.
Die Termine auf einen Blick:
13. und 27. Oktober
03. November
01. und 15.Dezember

 5. Oktober START
HADI Vereinsschwimmen!
Alle Absprachen und Verträge mit der Bädergesellschaft sind erfolgt, das Vereinsschwimmen kann am Donnerstag, dem 5. Oktober 2017 von 20:00 bis 21:00 Uhr im Weseler Heubergbad an den Start gehen. Das letzte Schwimmen ist am 26. April 2018. Geschwommen wird jeden Donnerstag von 20:00 – 21:00 Uhr wenn 1) das Bad geöffnet ist und 2) eine Vereinsschwimmaufsicht vor Ort ist.
Da der Verein die Kosten hierfür übernimmt, die letztendlich durch die Mitgliederbeiträge eingenommen werden, ist das Schwimmen ausschließlich HADI – Mitglieder gestattet.
Wir wünschen unseren Wasserratten viel Spaß im kühlen Nass.
Der Vorstand

Am Donnerstag gemeinsames Kreislaufen. Beginn der Flutlichtsaison!

Bahn Training mit Kurt nach Ankündigung. Ein offenes Angebot ohne Vereinsbindung.


Kurt Tohermes
18Uhr im Auestadion auf der Tartanbahn

Der Weseler Kreisel
Tempo und Technik Training für ambitionierte Läufer

 

Zum Abschluss und großem Finale nehme die Kursteilnehmer mit den Übungsleitern und Helfern am 19. November 2017 am Lake Run in Kalkar teil. Das sind: Sophie-Loreen M., Dennis R., Justin K., Maurice K., Sandy K., Maurice Kl., Zoe S., Abubakir A., Timo R., Ali R., Denise LE., Farhad J., Leonie D., Valeska C., Sylke B., Dirk C., Jörg E.
Dank an die HADI Übungsleiter und Helfer. Ohne Euch ist so ein Projekt nicht möglich! Dank auch an die KARO-Kidis! Ihr habt super mitgezogen. Nicht zu vergessen, Dank an den Kreissportbund Wesel der den HADI's durch ihre Unterstützung die finanzielle Grundlage für dieses Projektes ermöglichten.

Pressemitteilung:

Gemeinsames Sportprojekt der HADI’s mit dem Jugendzentrum KARO

 

Im Rahmen des Landesprogramms „1000x1000“ stellt das Land Nordrhein-Westfalen und der Landessportbund 1000x1000 Euro für Sportprojekte der Sportvereine mit Kindertageseinrichtungen zur Verfügung. Im Rahmen dieser Ausschreibung haben die Lauffreunde HADI Wesel e.V. eine Förderung für ein Trainingsprojekt mit Jugendlichen des Weseler Jugendzentrums KARO beantragt und einen positiven Bescheid erhalten.

 

In Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  des KARO Wesel wird ein Lauftraining  über acht Trainingseinheiten mit ca. 10 Jugendlichen durchgeführt. Das Training wird  unter der Anleitung  von Denise Lütscher-Ellwitz, Übungsleiterin bei den HADI’s, abgehalten. Sie wird hierbei von den beiden Gruppenhelfern Aziz Mohammadi und Farhad Jafari unterstützt.

 

Als Abschluss ist am 19. November die Teilnahme am LAKE RUN in Kalkar geplant. Danach trifft man sich mit allen Beteiligten noch einmal im KARO Wesel um ein gemeinsames Fazit zu ziehen.

 

Vielleicht findet sich auf diesem Wege noch ein Sponsor  für ein einheitliches und individuell gestaltetes Gruppen-T-Shirt.

 

Zu den Fotos Bild anklicken
Zu den Fotos Bild anklicken

Danke Alex für die vielen schönen Bildern der HADI's von Hamminkeln

li. Michael Pütz
li. Michael Pütz

Hallo an alle Mountainbiker,

wenn ihr Lust auf einen wöchentlichen Treff habt, würde ich euch gerne durch den Wald führen.
Unsere Touren führen durch die „Testerberge“ oder am „Schwarzen Wasser“ und oder durch das „Hünxer Bachtal“.

Sie sind ca. 20-40 km lang und dauern so 1,5 bis 2,5 Stunden.

Der langsamste Fahrer bestimmt das Tempo!!
Es besteht Helmpflicht! Handschuhe und eine Brille kann ich empfehlen!

Wir treffen uns 18.00 Uhr immer Mittwochs auf dem kleinen Schotterparkplatz gegenüber der Niederrheinhalle.

Ich freue mich auf euch
Bis Mittwoch

Michael Pütz


Spinning mit Anne + Wolfgang
Ein offenes Angebot ohne
Vereinsbindung.
Wo: Im -Fitness am Kamin- in Ringenberg!
Wann: Jeweils Sonntags von 11:00 – 12:00 Uhr

Termine:
26. November Wolfgang
17. Dezember Weihnachts-Spinning

 

Termine 2018:

07. Januar -> Anne
21. Januar -> Wolfgang

04. Februar -> Wolfgang
18. Februar -> Anne

04. März -> Wolfgang
18. März -> Anne

08. April -> Wolfgang

22. April -> Anne

06. Mai -> Wolfgang
20. Mai Pfingsten
27. Mai -> Anne

(Änderungen möglich)

Öffnungszeiten der Fitness Arena des WTV

Das Startgeldkonto wurde mit Datum 11. Oktober 2017
aktualisiert
.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bunert After Work Run
Jeden Mittwoch um 19:00 Uhr, Treffpunkt Waldstadion Flüren, Waldstraße, 46487 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen bis zu 7 Min./km. Dauer ca. 60 Minuten.

Bunert Frühstückslauf
Jeden Samstag um 9:00 Uhr, Treffpunkt Ende des Aaper Weg in 46485 Wesel. Gelaufen wird in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen.
Bunert Veranstaltungskalender

Vereinskonto:

Lauffreunde HADI Wesel e.V.

Volksbank Rhein-Lippe eG
IBAN: DE13356605998000651010
BIC: GENODED1RLW

Rudi´s Bilderalben
Rudi´s Bilderalben

Die HADI Garmin Gruppe / auch ohne Garmin Uhr ist ein Beitritt möglich!

1. Garmin Konto erstellen/anlegen
https://connect.garmin.com/de-DE/signin

2. Profil einpflegen
Unsere Garmin HADI Gruppe heißt: Lauffreunde HADI Wesel
„Besitzer“ ist Christopher Kloß